medways e.V. wird unterstützt vom Freistaat Thüringen und aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE-OP 2014-2020)






medways e.V. wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft.




medways vernetzt für Mitglieder – Start wieder im Januar 2021



Die momentane Situation ist weiterhin mit großen Herausforderungen für uns alle verbunden; unsere Technologiescoutings werden vorerst nicht stattfinden können. Deshalb möchten wir unsere Mitglieder herzlich einladen zu unserer monatlichen Videokonferenz mit wechselnden Themenschwerpunkten – Know-how-Transfer, Erfahrungsaustausch, Networking.

Exklusiv-Einladung für Mitglieder: „medways vernetzt“ – Start der neuen Saison im Januar 2021 (kostenfrei)

Themenschwerpunkt im Januar: „Vernetzte Geräte in der Medizintechnik: Wie das Internet der Dinge Medizintechnik voranbringen kann“

Inhalt:
Medizingeräte werden zunehmend digitaler. Auch in kleineren Geräten steckt heute oft ein kleiner Rechner, medizinische Großgeräte sind seit Jahrzehnten computergesteuert. Ein entscheidender Vorteil dieser Entwicklung wird dabei oft außer Acht gelassen: Die Möglichkeit der Vernetzung dieser Geräte und somit der Vorteil, auch nach Fertigstellung dem Kunden kostengünstig Wartung und Weiterentwicklung seines Gerätes anbieten zu können. So können z.B. Fehlerdaten erfasst, kleinere Wartungsvorgänge angestoßen und Softwareupdates durchgeführt werden.

Vortrag von Dr. Florian Rasche - Projektleiter bei der Navimatix GmbH
Was genau bedeutet Internet der Dinge?
Welche Vorteile bietet es?
Wie sieht eine konkrete Umsetzung aus?
Welche Anwendungsfälle sind damit möglich?
Welchen Mehrwert bietet das „Internet der Dinge“ für Medizintechnik-Unternehmen?

Zielgruppe:
Hersteller medizinischer Geräte, die ihren Kunden gern Funktions-Erweiterungen über die Software oder z.B. vorrausschauende Wartung anbieten möchten

Termin: 26. Januar 2021
Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr
Ort: Onlineveranstaltung
Anmeldung: per E-Mail an info@medways.eu Betreff: „medways vernetzt - Januar“
Teilnahmegebühr: kostenfrei

Ausblick: Nächste Themen bei medways vernetzt werden sein:
Axenoll 3D Printing GmbH – Themenschwerpunkt: 3D-bioprinting
bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh – Themenschwerpunkt: Start-up-Förderung
Wir merken Sie gerne bereits jetzt für eine Teilnahme vor: info@medways.eu