Branchenverband Medizintechnik
und Biotechnologie.





MEDWAYS ACADEMY


Know-how für die individuelle Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter



Für Hightech-Unternehmen der Medizintechnik und Biotechnologie ist Wissen ein existenzieller Wettbewerbsvorteil.
In unseren Seminaren und Weiterbildungsveranstaltungen vermitteln wir Kenntnisse über die aktuelle Gesetzeslage und über relevante Normen.
∎ Anmeldung zum medways-Newsletter >>


◼ Workshops und Seminare


  • Fachtagung "Digitalisierung und Regularien in der Medizintechnik" am 20.04. in Jena
  • QM–Update für Ihre Spezialisten: Halbtagsseminare

  • ◼ Technologiescoutings


  • "Nachhaltigkeit in der Medizintechnik – gesetzlicher Rahmen, Anforderungen und Chancen" | Nachholtermin geplant. Jetzt vormerken lassen!

  • ◼ Vergünstigte Weiterbildungen und e-Learnings für medways-Mitglieder


    Kooperation mit FORUM-Institut





    ◼ Fachtagung »Digitalisierung und Regularien in der Medizintechnik«


    am 20. April in Jena Burgau | kostenfrei | Anmeldung jetzt möglich

    medways e.V. und das Netzwerk-Mitglied oxaion laden zu einem Fachtag zum Thema „Digitalisierung und Regularien in der Medizintechnik“ nach Jena ein. Am Donnerstag, den 20.04.2023 können Sie von 9-13 Uhr zu wichtigen Themen einen Einblick bekommen und mitdiskutieren:
  • Wie geht man bei der Einführung von UDI vor und was muss man dabei beachten?
  • Wie sollten KMU und Start-Up bei der Auswahl von Softwarelösungen vorgehen?
  • Und: Computer-System-Validierung von bestehenden neu einzuführenden Software-Lösungen im Unternehmen.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

    Vorläufige Agenda / Themen:
    UDI:
  • Teil1 Theorie: Was gehört zu UDI alles dazu? Wie führt man UDI im Unternehmen ein? Was sollte man beachten und wo liegen die „Stolpersteine“?
  • Teil 2 Praxis: Wie kann man UDI mit Hilfe einer Unternehmenssoftware abbilden?
  • Validierung:
  • Kurzer Überblick
  • Umgang mit bestehenden Softwarelösungen
  • Einführung neue Softwarelösungen
  • Beispiel Validation-Package für ERP und CAQ
  • Vorgehensweise bei KMU und Start-Ups bei Softwareauswahl und Implementierung
  • Vorgehensweise & Bestandsaufnahme
  • Ziele & Prioritäten
  • Das Ganze im Blick behalten
  • Beispiel anhand eines Start-Ups aus der Praxis


  • Eckdaten und Anmeldung


    Wann: am 20. April 2023 von 9-13 Uhr
    Wo: medways e.V. Geschäftsstelle, Jena Burgau
    Organisatoren: medways e.V. in Kooperation mit oxaion GmbH
    Anmeldung: unter diesem Link >>>
    Teilnahmegebühr: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei

    ↑ zurück nach oben ↑



    ◼ Halbtags-Seminarreihe Vorplanung 2023 - auch im Online-Format möglich


    »QM–Update für Ihre Spezialisten: Maßgabe für Arbeitgeber«



    Die Sicherstellung der notwendigen Kompetenz des Personals ist eine Verpflichtung der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 13485 und sollte damit auf der Agenda jedes Arbeitgebers stehen.
    Neben den Facharbeitern, die die Produktqualität direkt beeinflussen, gilt diese verpflichtende regelmäßige Sicherstellung der Kompetenz auch für das bereits bestehende QM-Personal, das die Qualität der Produkte und des Unternehmens überwacht.

    Wir geben Ihrem QM-Personal ein Update zu den regulatorischen Anforderungen und aktualisieren Ihr Know-how zu den Anforderungen der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 13485. Die unten stehenden Halbtagsseminare erfüllen die Anforderungen Ihrer Qualifizierungsverpflichtung Ihres Personals.

    Rechtlicher Hintergrund:
    Zertifizierte Unternehmen unterliegen der jährlichen Überprüfung einer Benannten Stelle, um die Wirksamkeit Ihres Qualitätsmanagements (QM) nachweisen zu können. Um das erreichen zu können, benötigen Sie ein etabliertes Qualitätsmanagement und die passenden Ressourcen, um die geplanten Prozesse auch in der Praxis umsetzen zu können. Sie benötigen also ein Konzept zur Einhaltung der Regulierungsvorschriften, welches neben der Aktualität der regulatorischen Anforderungen auch die Qualifizierung und Weiterbildung Ihres Personals berücksichtigen sollte.




    ◼ SEMINAR 5
    »Infrastruktur und Arbeitsumgebung bei einer Energiekrise«


    geplant 2023, 4 Std., möglich als Online-Seminar

    SEMINAR-INHALTE:
  • Energieüberwachung im Unternehmen
  • Stabilisierung der Arbeitsumgebung (z.B. Reinraum)
  • Einhaltung von Umgebungsbedingungen
  • Alternativen

  • Teilnehmerkreis: Facility Management, Produktion
    Teilnahmegebühr:
    310 € Sonderpreis für Mitglieder StartUps/Kleinstunternehmen (zzgl. MwSt.)
    350 € für Mitglieder (zzgl. MwSt.)
    450 € für Nicht-Mitglieder (zzgl. MwSt.)
    bei Buchung als Online-Seminar: - 50,00 € Ermäßigung auf alle Preiskategorien
    Termine: geplant 2023
    Referent: n.n.
    Vormerkung / Anmeldung: per E-Mail an info@medways.eu


    ◼ SEMINAR 6
    »Export von Medizinprodukten«


    geplant 2023, 4 Std., möglich als Online-Seminar

    SEMINAR-INHALTE:
  • Länderspezifika
  • Behörde im Ausland

  • Teilnehmerkreis: Regulatory Affairs, Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB), Person Responsible for Regulatory Compliance (PRRC), Vertrieb, Service
    Teilnahmegebühr:
    310 € Sonderpreis für Mitglieder StartUps/Kleinstunternehmen (zzgl. MwSt.)
    350 € für Mitglieder (zzgl. MwSt.)
    450 € für Nicht-Mitglieder (zzgl. MwSt.)
    Termine: geplant 2023
    Referent: n.n.
    Vormerkung / Anmeldung: per E-Mail an info@medways.eu


    ↑ zurück nach oben ↑




    ◼ Technologiescoutings


    Expertenwissen. Netzwerken. Gute Gespräche.


    Nächste Termine:


    Termin: alle 2 Monate Dienstags
    Thema: ---wird noch bekanntgegeben---
    Uhrzeit: 9-12 Uhr im TIP Jena (Eintreffen ab 8.45 Uhr)| Raum 1+2
    Teilnahmegebühr: 20,00 € für medways-Mitglieder (zzgl. 7% MwSt.) | 45,00 € für Nicht-Mitglieder (zzgl. 7% MwSt.)
    Preise pro Person, inklusive Getränke und Snacks
    Anmeldung: online >>> oder formlos per E-Mail an info@medways.eu
    Kontakt für Rückfragen: T: 03641/8761040 oder E: info@medways.eu




    Nachholtermin geplant:


    »Nachhaltigkeit in der Medizintechnik –
    gesetzlicher Rahmen, Anforderungen und Chancen«


    Jetzt vormerken lassen: Interessierte melden sich bitte bei uns zur gemeinsamen Terminabtimmung (Teilnehmerzahl begrenzt):
    E: info@medways.eu
    T: 03641/8761040

    FOKUS : In diesem Technologiescouting wird das allgegenwärtige Thema Nachhaltigkeit beleuchten:
    Auch die EU mit ihrem Green Deal und die deutsche Bundesregierung mit der Nachhaltigkeitsstrategie verpflichteten sich, die 17 Sustainable Development Goals oder SDGs der UN bis 2030 voranzubringen. Neben den Herausforderungen, die gegenwärtig alle Branchen treffen, besteht in der Medizintechnik aber wegen hoher regulativer Hürden und Anforderungen an die Sicherheit ein anderer Fokus, der die Ressourcen der Branche bindet und die Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele erschwert. Trotzdem ist die Kenntnis der gesetzlichen Anforderungen von grundsätzlicher Bedeutung und ihre Umsetzung Pflicht. Wir haben Experten und Ansprechpartner eingeladen, die Ihnen Hilfe und Unterstützung bieten und Sie mit praxisrelevantem Wissen auf dem Umsetzungsweg begleiten können. Wichtig ist uns aber auch, Chancen und Möglichkeiten aufzuzeigen, diesen Trend gezielt für Ihre Innovationen, Sichtbarkeit und Marketing zu nutzen.

    ↑ zurück nach oben ↑




    ◼ Vergünstigte Weiterbildungen und e-Learnings für medways-Mitglieder


    Kooperation mit FORUM-Institut






    Als einer der führenden Weiterbildungsanbieter unterstützt das FORUM Institut seit 1979 Fach- und Führungskräfte aller Unternehmensbereiche. Wichtige Trends und notwendiges Fachwissen werden professionell aufbereitet und modern und praxisnah vermittelt. Für jährlich über 25.000 Kunden ist das FORUM Institut damit Ideenlieferant, Problemlöser und Impulsgeber.

    Das FORUM Institut ist Teil des gemeinnützigen Stiftungsunternehmens SRH, einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Sie betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Unsere Fachtagungen, Seminare, Lehrgänge, Workshops und e-Learnings zu aktuellen Trends und relevanten Themen werden von unseren Kunden regelmäßig mit „sehr gut“ bewertet. Alle wichtigen Inhalte werden von erstklassigen Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Behörden didaktisch zeitgemäß vermittelt.

    FORUM bietet Serviceleistungen und qualifizierte Beratung zu Ihren individuellen Weiterbildungen. Profitieren Sie von einer modernen Online-Lernumgebung, speziell ausgewählten Tagungshotels, optimal aufbereiteten Seminarunterlagen und kompetenter und persönlicher Betreuung.

    Vorteile für medways-Mitglieder



    medways-Mitglieder können die offenen Weiterbildungsveranstaltungen und e-Learnings des FORUM Instituts mit einem Rabatt von 8% in Anspruch nehmen (Inhouse-Veranstaltungen sind von der Vergünstigung ausgeschlossen). Hierfür müssen Sie direkt bei Buchung der Veranstaltung auf Ihre Mitgliedschaft im medways e.V., Branchenverband Medizintechnik & Biotechnologie, hinweisen.

    Das aktuelle Weiterbildungsangebot finden Sie auf der Webseite des FORUM Instituts >>>



    Ihr Ansprechpartner für Business-Kooperationen:
    Jörg Dieckmann
    Stellv. Bereichsleiter Vertrieb
    FORUM · Institut für Management GmbH Vangerowstraße 18 | 69115 Heidelberg | Germany fon: +49 6221 500-577 | fax: +49 6221 500-505
    j.dieckmann@forum-institut.de | www.forum-institut.de