Überblick über nationale Messen & Konferenzen

medways organisiert Thüringer Gemeinschaftsstände auf den Messen und betreut Sie vor Ort.
Wenn Sie Interesse an der Teilnahme an einer nationalen Messe auf einem Thüringer Gemeinschaftsstand haben, melden Sie sich bitte bei uns.
Sie erreichen uns telefonisch unter: 03641 8761040 oder via Email info@medways.eu


Messen
Konferenzen




InnoCON Thüringen 2019
Intelligent.Digital.Vernetzt



Am 13. November 2019 ist es wieder soweit: entdecken Sie während der InnoCON das Innovationsland Thüringen und erfahren Sie mehr über Projekte, die in der Umsetzung der Thüringer Innovationsstrategie entstanden sind. Im Zuge der Digitalisierung steht die InnoCON in diesem Jahr unter dem Motto Intelligent. Digital.Vernetzt.

Informieren Sie sich im InnoPITCH über neue Projekte und Projektideen unserer Thüringer Akteure und nutzen Sie die Chance, sich auf unserem InnoMARKT mit mehr als 40 Ausstellern auszutauschen.

medways wird in diesem Jahr als Aussteller für Sie direkt vor Ort sein und zusätzlich mit 2 Vorträgen zum InnoPITCH unsere aktuellen Projekte vorstellen.

medways Vortragsthemen
  • S3-Platform Medical Technology (EU-Smart Specialisation Platform)
    Passend zu den im Thüringer RIS-Prozess erarbeiteten zu stärkenden Kompetenzen im Bereich „Gesundes Leben und Gesundheitswirtschaft“ wird eine Beteiligung an der S3-Plattform Medical Technology (Website) angestrebt. medways übernimmt dafür die Koordination und die Vernetzung der Akteure in Thüringen.
    Ziel der S3-Partnerschaft ist die Förderung von Wertschöpfungsketten im Bereich Medizintechnik / IVD durch Förderung von Investitionen und Zusammenarbeit auf europäischer Ebene. Derzeit sind 26 Regionen in die Partnerschaft eingebunden. Aus Deutschland beteiligen sich bisher mit Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen 2 Bundesländer. Inhaltlich sind die Aktivitäten der Plattform auf drei thematische Schwerpunkte (Connected Health, Biomaterials und Medical devices & Imaging) konzentriert.

  • Projektvorhaben zur prototypischen Implementierung und Erprobung überbetrieblicher Geschäftsprozesse in der Medizintechnik - Dezentrale Informationsarchitekturen in medizintechnischer Anwendungsdomäne in Thüringen - DIamAnT
    Eine der größten Herausforderungen durch die MDR darin besteht, den Dokumentationsaufwand über die Vernetzung unterschiedlicher Subsysteme so gering wie möglich zu halten und eine Rückführung sensibler Prozessdaten an die Hersteller zu gewährleisten.
    Das Ziel des DIamAnT Projektes ist die prototypische Erprobung der Anwendbarkeit dezentraler Informationsarchitekturen im Kontext überbetrieblicher Geschäftsprozesse mehrerer Akteure in der Medizintechnik und Diagnostik zur Darstellung des Produktlebenszyklus, zur Reduktion von Dokumentationsaufwänden und zur Gewinnung von Produktanwendungsdaten aus dem klinischen Umfeld.

  • Thüringer Innovationstermine auf einen Blick - Der Netzwerktimer Thüringen (Poster)

  • Termin:
    13. November 2019 | 13:00 - 19:00 Uhr

    Veranstaltungsort:
    Multifunktionsarena Erfurt | Mozartallee 3 | Erfurt

    Hier geht es zur Besucheranmeldung.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.




    MEDICA 2019



    Die MEDICA ist die größte Veranstaltung für die Medizinbranche weltweit. Schon seit über 40 Jahren ist sie eine feste Größe im Kalender aller Experten. Die einmalige Stellung der MEDICA lässt sich an vielen Merkmalen messen: Zum einen ist die Veranstaltung die weltweit größte Medizinmesse überhaupt – mit mehr als 5.100 Ausstellern aus 70 Nationen in 17 Messehallen! Außerdem würdigen jedes Jahr herausragende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Forschung und Politik das erstklassige Event mit ihrer Anwesenheit – selbstverständlich neben zehntausenden nationalen und internationalen Experten und Entscheidern aus der Branche wie Sie als Fachbesucher. In Düsseldorf erwartet Sie neben einer allumfassenden Ausstellung auch ein anspruchsvolles Programm, welche gemeinsam das komplette Neuheitenspektrum für die ambulante und klinische Versorgung abbilden.

    Termin: 18. - 21. November 2019

    Ort: Messe, Düsseldorf

    medways wird Organisator des Thüringen Gemeinschaftsstandes auf der MEDICA sein.

    Auf einer Fläche von ca. 210 m² finden Sie 13 Aussteller, die auf Ihren Besuch warten.

    Unter anderem finden Sie hier:


      BioMed Jena GmbH


      Biovision GmbH, Ilmenau


      BURMS - 3d Druck Jena GmbH & Co.KG, Jena


      JeNaCell GmbH, Jena


      Königsee Implante GmbH, Jena


      W. Krömker GmbH, Bückeburg


      LEG Thüringen, Erfurt


      medways e.V., Jena


      oncgnostics GmbH, Jena


      Pflegeplatzmanager GmbH, Greiz


      TEMCA GmbH & Co. KG, Pölzig


      zollsoft GmbH / tomedo, Jena


      Tragfreund GmbH, Schmalkalden

    Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier.

    Workshop: Markteintritt in den USA
    In diesem Jahr bieten wir einen Workshop zum Thema Markteintritt in den USA an!
    das US-Generalkonsulat in Düsseldorf und BioPortUSA in Kooperation mit Ernst & Young laden Sie herzlich ein zu einer Präsentation mit anschließender Cocktail Hour zum Thema Markteintritt in den USA für internationale Life Science- und Medizintechnik-Unternehmen unter dem Titel „Demystifying U.S. Market Entry“.

    KOMMEN SIE AM VORABEND DER ERÖFFNUNG DER MEDICA 2019 ZU BIOPORT USA!
    Termin: Sonntag, 17. November, 2019 von 16.00 bis 19.00 Uhr
    Ort: Residenz des US-Handelskonsuls, Beckbuschstr. 12, 40474 Düsseldorf
    Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

    Weitere Informationen finden Sie im Flyer und in der Agenda

    Um sich anzumelden, senden Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular an info@medways.eu.





    21. Healthcare Brokerage Event MEDICA 2019 - Internationale Kooperationsbörse
    Die MEDICA in Düsseldorf ist die weltweit größte und bedeutendste Fachmesse im Bereich Medizin. Bereits seit 21 Jahren veranstaltet das Enterprise Europe Network (EEN) parallel zur Messe eine internationale Kooperationsbörse, um sowohl Ausstellern als auch Besuchern die Möglichkeit zu geben, geeignete Partner für Geschäfts- und Forschungskooperationen zu finden. Die Resonanz ist stetig gewachsen, so nahmen im vorigen Jahr mehr als 350 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus über 40 Ländern mit ca. 700 bilateralen Gesprächen am Brokerage teil.

    Termin: 18. - 21. November 2019
    Ort: Düsseldorf/Messe, Halle 6, 1. Etage/Empore

    Weitere Informationen finden Sie im Flyer