medways e.V. wird unterstützt vom Freistaat Thüringen und aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE-OP 2014-2020)






medways e.V. wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft.




Technologiescouting am 10. November 2021


Fokusthema: „Benannte Stellen / EUDAMED“




Mit der MDR und IVDR stehen Medizintechnik-Unternehmen gerade in der Kommunikation mit den Benannten Stellen vor neuen Herausforderungen. Im Technologiescouting möchten wir die bisherigen Erfahrungen der Benannten Stellen (angefragt SLG und BSI) kommunizieren, und Fragen der Unternehmen an Vertreter der Benannten Stellen herantragen. Weiterhin wollen wir das Thema EUDAMED (Stand, Fristen, Weiterentwicklung, Integration von Bestandsdaten) näher beleuchten. Angefragt wurde die SLG Prüf- und Zertifizierungs GmbH, sowie BSI und Vertreter der europäischen Kommission. Die finalen Themen und Vorträge finden Sie in Kürze hier.

Datum:

10 November 2021 | 09 bis 12 Uhr (Eintreffen ab 08:45 Uhr)

Ort:

TIP Jena

Veranstaltungsformat:

Präsenz-Veranstaltung (abhängig von den aktuellen Corona-Bestimmungen)

Teilnahmegebühr:

für medways-Mitglieder kostenfrei | Nicht-Mitglieder: 30,00 € p.P. (zzg. MwSt).

Anmeldeschluss:

02.11.2021

Max. Teilnehmerzahl:

16

Anmeldung:

über unser Online-Formular

Hygiene-Auflagen:

erhalten Sie per E-Mail nach Ihrer Anmeldung






Themenvorschläge? Gesprächsbedarf? Ihr Input ist gefragt!



Da wir die Veranstaltungen gerne genau auf Ihre Bedarfe zuschneiden möchten, sind wir offen für Ihre Anregungen, Ideen, Wortmeldungen

Für allgemeine Fragen wenden Sie sich bitte an: info@medways.eu.