Technologiescouting am 18. Februar 2020

In unserem ersten Technologiescouting 2020 werden wir die aktuellsten gesetzlichen Änderungen besprechen –
die Themen im Detail:

1. Forschungszulagengesetz (FZulG vom 14.12.2019, BGBl 2019 I S. 2763)
Das am 1.1.2020 in Kraft getretene Forschungszulagengesetz (FZulG) ist eine steuerliche Förderung für alle in Deutschland steuerpflichtigen Unternehmen, die F&E Vorhaben durchführen. Die Unternehmen haben einen Rechtsanspruch auf bis zu 500.000 € pro Jahr, wenn Sie forschen und entwickeln. Ab diesem Jahr können Sie Ihre Aufwände geltend machen. Wir erläutern die konkreten Inhalte des Gesetzes, die Chancen für Unternehmen und Institutionen, sowie mögliche Barrieren.

2. Der neue Rechtsrahmen für (digitale) Medizinprodukte: Aktuelles aus Berlin und Brüssel
Im Rahmen der Veranstaltung wollen wir z.B. auf folgende Punkte eingehen:
• Neuregelungen der MDR, insbesondere auch für die digitale Gesundheitswirtschaft,
• Darstellung der MDR im Zusammenhang mit dem DVG,
• Skizzierung eines Entwurfs einer Rechtsverordnung zum DVG, sowie
• Inhalt des Medizinprodukteanpassungsgesetz-EU.


3. Digitale-Versorgung-Gesetz
Mit diesem Gesetz wird u.a. ein Leistungsanspruch der Versicherten auf digitale Gesundheitsanwendungen geschaffen und ein Verfahren etabliert, mit dem über die Leistungserbringung in der Regelversorgung entschieden wird. Wir beleuchten inhaltliche Details des Gesetzestextes und gehen auf die Konsequenzen für die IT-Unternehmen in diesem Bereich ein.

Termin: 18.02.2020
Uhrzeit: 9:00 – 12:00 Uhr (Eintreffen ab 08:45 Uhr)
Veranstaltungsort: TIP Jena, Hans-Knöll-Straße 6 (Beutenbergcampus), Jena. Konferenzraum 1.
Anmeldung online bis zum 4. Februar 2020
Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer von Medizintechnik,- Labor- und Biotechnologie-Unternehmen, Einkäufer, Entwickler und Leiter der Forschungsabteilungen.
Unkostenbeitrag pro Person: 30,-€ zzgl. Mehrwertsteuer. Die Teilnahme für medways Mitglieder ist kostenfrei.
Flyer Technologiescouting am 18.02.2020


Weitere Technologiescoutings 2020:

Da wir die Veranstaltungen gerne genau für Sie fokussieren möchten, bitten wir Sie, uns Ihre Bedarfe mitzuteilen. Gern passen wir auf dieser Basis unsere internen Planungen an und richten die Schwerpunkte entsprechend aus. Wir freuen uns auf Ihre Wortmeldungen!

28. April 2020
09. Juni 2020
08. September 2020
10. November 2020
Uhrzeit:   9 Uhr (Eintreffen ab 08:45 Uhr)
Veranstaltungsort:   Technologie- und Innovationspark Jena (TIP), Hans-Knöll-Straße 6 (Beutenbergcampus), Jena

Unkostenbeitrag pro Person: 30,-€ zzgl. Mehrwertsteuer.
Die Teilnahme für medways Mitglieder ist kostenfrei.

Die Anmeldung ist jeweils ca. 4 Wochen vorher möglich. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme - und bitten Sie um die Anmeldung über unser Anmeldeformular , um die Kapazitäten besser planen zu können.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: info@medways.eu.





Quellen: *Bundesgesundheitsministerium, **BfArM, ***Bundesfinanzministerium